Skip to content

Tech-Labtivity im August und September 2022

Alte Taschenrechner flott machen

Anstatt dem Elekroschrott wurden alte Taschenrechner aus der Mathematik-Bibliothek im Tech-Lab wieder fit gemacht und einer Klasse zur Verfügung gestellt.

Ein «geretteter» TI-92 Plus. Es gibt Leute, für jene das der beste Rechner ist, wo’s je het’s git’s. (Bis aufs Gewicht).

Damit wurden einige kg Elektroschrott und CO2 vermieden. Und ganz nebenbei die Klassenkasse um fast Fr. 3000.- geschont. Win-win-win.

Sandmandalas

Unsere «Sandmandala Maschine» war auch wieder mal in Betrieb und hat uns mit goldenen Winkeln entzückt.

Alte Laptops mit Linux weiterverwenden

Damit der Informatik-Unterricht auch sinnvoll stattfinden kann, stellt das Tech-Lab als Überbrückung Linux-Laptops zur Verfügung, damit auch Lernende ohne Produktiv-Gerät Informatik treiben können.

Ausgemusterte Schul-Laptops mit Linux weiterverwenden.

Auch damit vermeiden wir unnötigen Resourcenverbrauch im sinne einer nachhaltigen Schule.

Reparierst Du schon oder kaufst Du noch?

Auch beschädigte Kabel werden dank unserer Lötstation im Tech-Lab wieder fit gemacht:

Heiteres Tüfteln im Tech-Lab

Arbeit an individuellen Projekten.
Alte Platine mit Drukknöpfen, mit 3D-gedrucktem Gehäuse und ESP32, der via WireLess unsere LED-Wall steuern kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.